Der Pferdesportverband Weser-Ems unterstützt auch im Jahr 2017 seine Mitgliedsvereine. So können z.B Turnierkosten für Sanitätsdienste und den Schmied anteilig geltend gemacht werden. Darüber hinaus zahlt der Verband pro Vereinsmitglied 1,50 € für einen Reitlehrgang. Hier können sich auch mehrere Vereine zusammen schließen und den Zuschuss erhalten. Einzelheiten dazu finden Sie beim PSVWE. Auch Herr Maier (PSVWE) steht dazu bei Rückfragen gern zur Verfügung.   

Sollte es Vereine im Kreisreiterverband Lingen geben, die nicht genügend Reiter zusammen bekommen, um einen Dressur- oder Springlehrgang abzuhalten, so würden wir von Seiten des Kreisreiterverbandes einen solchen Lehrgang für mehrere Vereine zentral organisieren und abhalten. Die Zuschüsse würden dann dafür verwendet. Bei Interesse sprechen Sie bitte zeitnah Christoph Hüsken hierzu an. 

Sponsoren: